Frühjahrsinstandsetzung 2020 läuft

(BS/KPC) Wie bereits angekündigt, hat das von uns beauftragte Unternehmen mit der Aufbereitung der Plätze 1 bis 4 begonnen.

Damit ist sichergestellt, dass wir unabhängig von einem Stattfinden der Medenrunde (was momentan durchaus noch als unsicher bezeichnet werden kann) den Spielbetrieb im kommenden Sommer garantieren können.

Aus Kostengründen lassen wir in diesem Jahr nur die ersten vier Plätze instandsetzen. Dies ist der beste Kompromiss, um einerseits das Tennisspiel zu ermöglichen und andererseits Kosten einzusparen.

Wir freuen uns bereits jetzt darauf, euch auf unserer Anlage in den "Heiligen Wiesen" wieder zu schönen Tennis-Matches zu treffen. 

Der BGB-Vorstand

Bleibt gesund!

(KPC) Liebe Mitglieder, Freunde und Partner,

angesichts der aktuellen Pandemie-Situation und der damit einhergehenden Einschränkungen, bitte wir euch, die verordneten Notfallmaßnahmen zu beachten und alles zu tun, damit wir gemeinsam diese Situation unbeschadet überstehen.

Wie dem nachfolgenden Artikel zu entnehmen, hat der Tennisverband die Medenrunde 2020 im Monat Mai ausgesetzt. Ob und wann die geplanten Begegnungen stattfinden, dann unter völlig veränderten Vorzeichen, lässt sich aus heutiger Sicht naturgemäß noch nicht abschätzen. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die Frühjahrsinstandsetzung unserer Plätze auf vier Plätze zu reduzieren.

Die für die Generalversammlung 2020 (27.04.2020) und die Saisoneröffnung 2020 (01.05.2020) vorgesehenen Termine werden sich aller Voraussicht nach nicht halten lassen; hierzu werden wir zu gegebener Zeit hierzu gesondert informieren.

Ähnlich verhält es sich mit den im Kalender vorhandenen Terminen zu den Heimspielen der Medenrunde. Sobald uns hierzu neue Informationen vorliegen, werden wir diese Einträge entsprechend der dann aktuellen Planung aktualisieren.

 

Bitte bleibt alle nach Möglichkeit zu Hause und ganz wichtig: Bleibt alle gesund!

Der BGB-Vorstand

Medenrunde 2020 zunächst im Mai ausgesetzt

(KPC) Am gestrigen Freitag (20.03.2020) erreichte uns zur diesjährigen Medenrunde die folgende Nachricht des Tennisverbandes Pfalz:

Mannschafts - Wettkampfrunde Sommer 2020 (= "Medenrunde"): Wir stellen seit einigen Tagen fest, dass der Druck in unseren Vereinen im Hinblick auf die beiden Themen

  • "Mannschafts - Wettkampfrunde" und
  • "Frühjahrsinstandsetzung"

immer größer wird. Gleichzeitig lässt die aktuelle Rechtslage (s. o.) in vielen Vereinen keine ordnungsgemäße Vorbereitung der Tennisanlage bis zum geplanten Beginn der Wettspielsaison zum 01.05.2020 mehr zu. Wir werden daher die Sommer - Mannschafts - Wettkampfrunde 2020 für den Monat Mai komplett aussetzen und zu einem späteren Zeitpunkt in einer modifizierten Form anbieten. Dies natürlich in Anhängigkeit von der weiteren Entwicklung der Virus - Pandemie und nur, wenn  es die Rechtslage und die behördlichen Genehmigungen erlauben. Heute möchten wir Ihnen hierzu nur einige wesentliche Punkte nennen:

  • "Medenrunde 2020": wird im Mai 2020 komplett ausgesetzt und zu einem späteren Zeitpunkt in einer modifizierten Form gespielt
  • Spielbetrieb wird bis zum 30.09.2020 "gestreckt"
  • Freie Terminvereinbarung: die Spieltermine können innerhalb eines Rahmenterminplanes frei vereinbart werden: - der Verband hilft auf Wunsch bei der Terminfindung 
  • Nutzung der "Sperrtermine" (Verbandsmeisterschaften und Ranglistenturniere 2020) für die Austragung der Mannschaftsspiele ist möglich  
  • Keine Tabellenwertung und keine Auf- und Absteiger in 2020
  • LK - Wertung wie bei der "normalen Medenrunde": - LK - Punkte für alle Einzelspiele und Bonuspunkte für Doppel
  • Namentliche Mannschaftsmeldung 2020 ist bindend: - ist also Grundlage für die Mannschaftsaufstellung 
  • Details zu den weiteren Planungen und organisatorischen Abläufen: - werden wir Ihnen baldmöglich zur Verfügung stellen 

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen -- dies gilt unter den derzeitigen Umständen auch für den Tennissport in der Pfalz. Sofern die behördlichen Genehmigungen es zulassen, verfolgen wir mit der Durchführung dieser modifizierten "Medenrunde" gleich mehrere Ziele:

  • ein offizieller Sommer - Spielbetrieb kann evtl. auch in 2020 noch stattfinden
  • durch den Wegfall von Auf- und Abstieg entfällt der hohe Wettbewerbsdruck
  • das "Tennisspielen" mit der Mannschaft steht im Vordergrund
  • die LK - Wertung garantiert dennoch den Wettkampfcharakter und hat einen hohen Motivationsfaktor   
  • der jährliche auf allen Vereinen lastende "Druck" der fristgemäßen "Frühjahrsinstandsetzung" zum 01.05. bzw. im Mai wird reduziert bzw. entfällt

Mixed-Abend auch in 2020

(KPC) Der im vergangenen Jahr begonnene Mixed-Abend an Donnerstagen wird auch in diesem Jahr fortgesetzt sobald die Freiplätze wieder zur Verfügung stehen.

Vormerken: Jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr ist Mixed-Time!